Institut für Österreichkunde

Hanuschgasse 3/3, 1010 Wien
Tel./Fax: ++43/1/512 79 32
e-mail: ioek.wirtschaftsgeschichte@univie.ac.at





Vorstellung des Instituts
Dokumentation
Termine
Publikationen
Register
Links

Autorenregister | Ortsregister | Personenregister | Sachregister

Das Dokumentationsprojekt erfasst die Jahre 1955-2000

AUTORENREGISTER - ÖGL
AUTORENREGISTER - S - SL - ÖA

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z

Benützerhinweis:
S = Schriften des Instituts für Österreichkunde | ÖGL = Zeitschrift "Österreich in Geschichte und Literatur"|
SL = Schriftenreihe Literatur | ÖA = Österreich Archiv

Nachname Vorname Titel Jg. Jahr Seite
Wacha, Georg: Pius VI. in Österreich. Die Reise des Papstes zu Kaiser Josef II. im Jahre 1782. 26. Jg. 1982 S. 265
Wadl, Wilhelm: Die demokratische Bewegung in Kärnten im Jahre 1848. 28. Jg. 1984 S. 65
Wagesreither-Castle, Edith: Schillersche Züge in Raimunds Dichterantlitz. 19. Jg. 1975 S. 257
Wagner, Georg: Heinrich Suso-Waldeck, der lyrische Mystiker. 2. Jg. 1958 S. 178
Wagner, Georg: Abrahama a Sancta Clara. Poet der Pest. 3. Jg. 1959 S. 206
Wagner, Georg: Österreichs Literatur auf der Folie der Kongresse. 3. Jg. 1959 S. 49
Wagner, Georg: Der "Turm", Vision des Schreckens und der Verheißung. 5. Jg. 1961 S. 40
Wagner, Georg: Raimund Montecuccoli, die Schlacht an der Raab und der Friede von Eisenburg (Vasvar) 1664. 8. Jg. 1964 S. 201
Wagner, Georg: Das Austriaca-Studierzentrum. 17. Jg. 1973 S. 271
Wagner, Georg: Ausstellung "60 Jahre Republik Österreich" in der Österreich-Abteilung der Österreichischen Nationalbibliothek. 23. Jg. 1979 S. 64
Wagner, Hans: Der Höhepunkt des französischen Kultureinflusses in Österreich in der zweiten Hälfte des 18. Jh.. 5. Jg. 1961 S. 507
Wagner, Hans: Charles-Joseph de Ligne und Östereich. 6. Jg. 1962 S. 363
Wagner, Hans: Salzburgs Geschichte im Überblick. 7. Jg. 1963 S. 204
Wagner, Hans: Der Wiener Kongreß in seiner europäischen Bedeutung. 9. Jg. 1965 S. 251
Wagner, Hans: Der Einfluß von Gallikanismus und Jansenismus auf die Kirche und den Staat der Aufklärung in Österreich. 11. Jg. 1967 S. 521
Wagner, Hans: Italienische Einflüsse im Stift Salzburg im 17. Und 18. Jahrhundert. 14. Jg. 1970 S. 161
Wagner-Rieger, Renate: Die Kunst in Österreich von 1620 - 1740. 5. Jg. 1961 S. 517
Waldheim, Kurt: Geleitworte. 35. Jg. 1991 S. 1
Walla, Fred: Johann Nestroys dramatischer Plan "Zweifel". 23. Jg. 1979 S. 49
Walla, Fred: Johann Nestroy im Urteil und Vorurteil der Kritik. 35. Jg. 1991 S. 242
Walla, Fred: Vatersprache Deutsch: Überlegungen zur Sprache des Österreichers. 36. Jg. 1992 S. 173
Walla, Fred: "O Häuser! Häuser! Eure Macht ist groß! - Hausherrn haben noch selten hoffnungslos geliebt." Wien in Literatur und Geschichte: Die Rolle des Hausherrn bei Nestroy. 41. Jg. 1997 S. 334
Walla, Friedrich: Nestroy und der Antisemitismus. 29. Jg. 1985 S. 37
Wallas, Armin A.: "und ich gehörte mit meinem Spiegelbild zu diesem Volk". Peter Handke als Schöpfer eines slovenischen Mythos. 33. Jg. 1989 S. 332
Wallas, Armin A.: Einrichtung einer Forschgungsstelle für "Jüdische Literatur in Mitteleuropa" am Institut für Germanistik der Universität Klagenfurt. 43. Jg. 1999 S. 210
Walliser, Victoria: Weltchronik über die Zeit der Lambacher Fresken. 12. Jg. 1968 S. 341
Walliser, Victoria: Der Rittersaal im Schloß Goldegg (Salzburg). 19. Jg. 1975 S. 336
Wallner, Friedrich: Die Grenzen der Sprache als Grenzen der Welt (Wittgensteins Bedeutung für die moderne österreichische Dichtung am Beispiel Ingeborg Bachmann). 25. Jg. 1981 S. 73
Walter, Erwin: Österreichs Land- und Forstwirtschaft. 15. Jg. 1971 S. 163
Walter, Friedrich: Fürst und Staat im Zeitalter des Barocks. 3. Jg. 1959 S. 185
Walter, Friedrich: Österreichs Weg zum modernen Staat. Sh.3. Jg. 1959 S. 7
Walter, Friedrich: Die zentrale Schulverwaltung in Österreich 1760 - 1848. Sh.4. Jg. 1960 S. 2
Walter, Friedrich: Die Kaiserstadt. 5. Jg. 1961 S. 65
Walter, Friedrich: Alphons Lhotsky zum 60. Geburtstag. 7. Jg. 1963 S. 145
Walter, Friedrich: Zur Problematik der Persönlichkeit Franz Josephs I.. 7. Jg. 1963 S. 501
Walter, Friedrich: Aufklärung und Politik am Beispiel Österreich. 9. Jg. 1965 S. 347
Walter, Friedrich: Die "Böhmische Charte" vom 8. April 1848. 10. Jg. 1966 S. 405
Wanas, Josef: Die räumliche Entwicklungstendenz des Wiener Gartenbaus. 29. Jg. 1985 S. 52
Wandruszka, Adam: Reinhold Lorenz (24. Jänner 1898 bis 29. Oktober 1975). 20. Jg. 1976 S. 307
Wangermann, Ernst: Die Bilder der Französischen Revolution in der Habsburger Monarchie. 39. Jg. 1995 S. 337
Wanner, Gerhard: Die Wirtschaftsentwicklung Vorarlbergs. 14. Jg. 1970 S. 484
Wanner, Gerhard: Schwedische Reaktionen auf politische Vorgänge in Österreich zwischen 1934 und 1938. 18. Jg. 1974 S. 258
Ward, William R.: Aufklärung und religiöser Aufbruch im europäischen Protestantismus des 18. Jahrhunderts. Ein Kommentar zu österreichischem Geheimprotestantismus und zur Salzburger Protestantenvertreibung aus englicher Sicht. 28. Jg. 1984 S. 1
Weber, Albrecht: Wittgensteins Gestalt und Theorie und Ihre Wirkung im Werk Thomas Bernhards. 25. Jg. 1981 S. 86
Weichhart, Peter: Siedlungen und Naturraum. 27. Jg. 1983 S. 100
Weichhart, Peter: Humanökologie und Geographie. 39. Jg. 1995 S. 39
Weingartner, Wendelin: Geleitworte. 39. Jg. 1995 S. 69
Weingartner, Wendelin: Geleitworte. 42. Jg. 1998 S. 121
Weinzierl-Fischer, Erika: Die Kirche in Österreich 1620-1749. 3. Jg. 1959 S. 188
Weinzierl-Fischer, Erika: Die Lage der Kirche in Österreich zwischen 1848 und 1918. Sh.3. Jg. 1959 S. 99
Weinzinger, Eva: Der Landesname AUSTRIA im Mittelalter. 34. Jg. 1990 S. 133
Weissensteiner, Friedrich: Michael Hainisch - Persönlichkeit und Werk. 19. Jg. 1975 S. 137
Weissensteiner, Friedrich: Sektionschef Dr. Richard Schüller und die Wirtschaftspolitik in der Ersten Österreichischen Republik. 24. Jg. 1980 S. 217
Weissensteiner, Friedrich: Die Verständigungsversuche der niederösterreichischen Sozialdemokraten mit den Christlichsozialen in den Jahren 1933/34. Memorandum des Obmannes der sozialdemokratischen Landtagsfraktion Leopold Petznek vom 18. Mai 1934. 26. Jg. 1982 S. 69
Welan, Manfred: "Hoch Constitution!" Die Verfassungsfrage im Jahre 1848. 42. Jg. 1998 S. 46
Wenzl, Erwin: Energie aus dem Wasser (OKA-pr). 24. Jg. 1980 S. 209
Wessely, Kurt: Von der Agrar- zur Industriegesellschaft (Eine Schriftenreihe über Südosteuropa). 17. Jg. 1973 S. 403
Weyss, Norbert: Maria Theresia, Kaiserin. 39. Jg. 1995 S. 313
Wiesflecker, Hermann: Das Bild Maximilians I. in der deutschen Geschichtsschreibung. 1. Jg. 1957 S. 142
Wiesflecker, Hermann: Casa de Austria 1620 - 1740. 5. Jg. 1961 S. 9
Wiesflecker, Hermann: Kaiser Maximilians I. Ostpolitik. 13. Jg. 1969 S. 1
Wiesinger, Peter: Der österreichische Mundarten- und Namensforscher Eberhard Kranzmayer (1897 - 1975). 19. Jg. 1975 S. 341
Wiesmüller Wolfgang: Paul Celans "Todesfuge" zwischen Literaturdidaktik und Unterrichtspraxis. 31. Jg. 1987 S. 357
Wildhagen, Manfred: Graf Hallweil - Barockbischof und Reformer. 18. Jg. 1974 S. 142
Winkler, Erhart: Bergbau und Energiewirtschaft in Österreich. 9. Jg. 1965 S. 148
Winkler, Hans: Österreich - die völkerrechtlichen Aspekte. 45. Jg. 2001 S. 341
Winkler, Ulrike: Österreichische Historische Bibliographie. Information und Dokumentation Geschichte. 36. Jg. 1992 S. 120
Winters, Stanley: Das Werden eines Historikers. Robert A. Kann in Amerika 1939 - 1976. 29. Jg. 1985 S. 1
Wodka, Josef: Die Kirche und die Aufklärung. 10. Jg. 1966 S. 223
Wohlschlägl, Helmut: Krumpendorf am Wörther See (Gästestruktur und räumliche Verteilung von Gästegruppen in einem Fremdenverkehrszentrum). 20. Jg. 1976 S. 120
Wohlschlägl, Helmut: Bevölkerungswachstum und Wanderungsvorgänge im Raum Linz. 21. Jg. 1977 S. 321
Wohlschlägl, Helmut: Die neuen Lehrpläne für Geographie und Wirtschaftskunde an den allgemeinbildenden höheren Schulen - Fortschritt oder Verunsicherung? Zusammenfassung der Podiumsdiskussion im Rahmen der 15. Geographentagung. 36. Jg. 1992 S. 382
Wohnout, Helmut: Das Traditionsreferat der Vaterländischen Front. Ein Beitrag über das Verhältnis der legitimistischen Bewegung zum autoritären Österreich 1933 - 1938. 36. Jg. 1992 S. 65
Woldan, Alois: Tadeusz Rózewicz' Drama "Die Falle" ("Pulapka") - Ein Versuch über Franz Kafka. 28. Jg. 1984 S. 378
Wolf, Franz: Aurel Constantin Popovici. 8. Jg. 1964 S. 477
Wolf, Franz: Dr. Josef Hyrtl. 9. Jg. 1965 S. 531
Wolf, Franz: Josef Patry - geistiger Vater des Burgenlandes. 13. Jg. 1969 S. 116
Würthle, Fritz: Franz Ferdinands letzter Befehl. 15. Jg. 1971 S. 313
Wytrzens, Günther: Die Bedeutung der slawischen Literatur für Österreich. 12. Jg. 1968 S. 554
Wytrzens, Günther: Die Bedeutung der slawischen Literaturen für Österreich. 13. Jg. 1969 S. 24
Wytrzens, Hans Karl: Funktion und Bedeutung bergbäuerlicher Familienbetriebe in Österreich (mit einer Faltkarte). 35. Jg. 1991 S. 263